Letztes Feedback

Meta





 

Zur ökumenischen Bibellese 1. Könige 2, 1-12

Öffentlich
Zur ökumenischen Bibellese 1. Könige 2,1-12: Das soll der letzte Wille König Davids gewesen sein: Salomo soll im Dienste Gottes die Gesetze Mose achten? - So sah man das erst hunderte von Jahren später.
Die Tötung von Feldhauptmann Joab, Aufrührer Schimi und ältestem Stiefbruder Adonja werden wohl auf Salomos zurück zu gehen haben! Und die Thronbestiegung Salomos entsprach wenig der Tradition der Wahl durch die Stammesfürsten.
Es fehlt auch ein abschließendes Urteil über die lange Regierungszeit Davids. Das wird dem Leser überlassen.
Die Bibel beschreibt die Welt wie sie ist und beschönigt wenig.

13.6.20 11:44

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen