Letztes Feedback

Meta





 

Fremder hilf!

Jeremia wird gerettet (Jeremia 39,1-14): durch einen Afrikaner, der sich beim König für ihn einsetzt und ihn aus der Zisterne vorsichtig herausholen lässt, in der die Regierung in beseitigen wollte. Verwickelte Machtverhältnisse, in denen Jeremia bei dem bleibt, was ihm von Gott gesagt wurde.
Wie wir bei dem bleiben sollten, was uns von Gott gesagt wurde. Vergewisserte uns täglich neu!
Kommentare

6.11.20 11:34

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen