Letztes Feedback

Meta





 

Geschichte nicht Mythen!

Zur Bibellese 2. Petrus 1, 12-21: Nicht Mythen glauben wir: unser Glaube beruht auf Jesus, der wirklich gelebt hat, und der auf Gott gehört hat. Wir wissen von ihm durch die Aufzeichnungen, vor allem die Evangelien. Geschrieben von Menschen, nicht vom Himmel gefallen, aber so wie Gott es ihnen eingegeben hat. (Das erklärt auch den Unterschied der Aufzeichnungen!).
An Christus erinnern will der Schreiber vor allem: Die Jüngeren sollen auf das achten, was über die Zukunft geschrieben ist. Die Zukunft ist in Jesus Christus.
Das ist was wir Ältere unsern Kindern und Enkeln auch hinterlassen wollen. Dazu sollten wir erzählen, was Gott getan hat: durch Jesus und in unserm Leben.

21.11.20 11:59

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen